Bushaltestellen

Zur Sanierung der Bushaltestellen hatte die Gemeinde Zuschüsse beantragt, deren Bewilligung sich etwas in die Länge gezogen hat. Die SVG Südholstein hat der Gemeinde nun EUR 59.840,– = 75 % der förderfähigen Kosten bewilligt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf EUR 98.000,–. Jetzt werden die notwendigen Schritte zur Umsetzung angeschoben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.