Jahreshauptversammlung der CDU Sülfeld

Am 28.02.2014 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der CDU Sülfeld mit 23 anwesenden Mitgliedern statt.

Für langjährige Treue wurden geehrt:

Hans-Herrmann Höppner für 10 Jahre

Dirk Henke für 25 Jahre (berufsbedingt abwesend)

Heinz Gutzeit für 40 Jahre

Die Ehrungen nahm der 1. Vorsitzende Thomas Ahnfeldt gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann vor.

 

Der Vorsitzende Thomas Ahnfeldt begrüßte in diesem Jahr den CDU-Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, der einen interessanten Bericht aus Berlin zu den aktuellen Entwicklungen in der großen Koalition gab.

Grüße übermittelten der Landtagsabgeordnete Dr. Axel Bernstein sowie der Kreistagsabgeordnete Uwe Voss.

Die Mitgliederzahl liegt stabil bei 62. Es konnte wieder ein neues Mitglied gewonnen werden.

Der Ortsverband engagiert sich neben der politischen Arbeit auch mit Veranstaltungen in der Gemeinde. So werden unterschiedliche Veranstaltungen durchgeführt, wie z.B. eine Scheunenfete, eine Fahrradtour, das Tannenbaumsammeln und ein gemeinsames Grünkohlessen mit den Ortsverbänden Nahe, Itzstedt und Seth. Informations- und Diskussionsabende werden regelmäßig in allen 3 Ortsteilen angeboten und gut besucht.

Bei den Vorstandwahlen wurde Thomas Ahnfeldt als Vorsitzender, Bärbel Brunckhorst als Schriftführerin undDetlef Stolten als Beisitzer wiedergewählt. Gisela Obenauer wurde zur Pressereferentin als Nachfolgerin für Werner Altrock gewählt. Alle Vorstandswahlen erfolgten einstimmig.

Karl-Heinz Wegner  berichtete lebhaft über seine Erfahrungen in der neuen Rolle als Bürgermeister und über aktuelle Themen aus der Gemeinde.

Doris Pless steht am 9. Mai 2014 beim Kreisparteitag als Beisitzerin zur Wahl.

Der Vorsitzende schloss die Versammlung mit einem Dank für die offene und lebhafte Diskussion.

P1030662Thomas Ahnfeldt gratuliert Hans-Herrmann Höppner zur 10 jährigen Mitgliedschaft in der CDU Sülfeld.

P1030666_1Für 40-jährige Treue zur CDU wird Heinz Gutzeit vom Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann geehrt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.