Schlagwort-Archive: Weihnachtsbrief

CDU Weihnachtsbrief 2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir
alle werden es vermutlich als ein besonderes Jahr in Erinnerung behalten.

Das Corona-Virus hat uns weiterhin im Griff und wir sind aus Achtung und Respekt vor dem Leben und der Gesundheit unserer Mitmenschen zu gegenseiti- ger Rücksichtnahme – durch das Tragen von Masken, Abstand halten und Kontaktvermeidung – aufgerufen. Nachrichten und Bilder aus aller Welt machen uns täglich bewusst, dass es sich um ein gefährliches und auch tödliches Virus handelt, das nur durch gemeinsames Handeln in Schach gehalten werden kann. Die Zulassung von Impfstoffen macht Hoffnung, dass die Beschränkungen im täglichen Umgang miteinander im nächsten Jahr schrittweise aufgehoben werden können. Aber das Virus wird uns sicherlich noch einige Monate beschäftigen, wir müssen also weiterhin aufeinander Acht geben.

Für die gewählte Gemeinde- vertretung ist „Halbzeit“. Zeit, Bilanz zu ziehen. Vieles konnte die CDU anstoßen und umsetzen. Einiges ist noch in Arbeit. Und einiges geht nicht so schnell, wie wir es gerne hätten. Dies hat vielfältige Gründe, auf die wir nicht immer Einfluss haben. In der täglichen Arbeit haben sich aber auch neue Themen und Projekte ergeben, über die wir an dieser Stelle auch berichten werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit |

CDU Weihnachtsbrief 2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde,
bei der Kommunalwahl im Mai 2018 hat unsere CDU Sülfeld ein hervorragendes Wahlergebnis erzielt. Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen. Damit hat die CDU Sülfeld den klaren Auftrag von Ihnen bekommen, die Gemeinde Sülfeld mit ihren 4 Ortsteilen gemäß unserem Wahlprogramm weiter zu entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass wir mit den 9 engagierten CDU Gemeindevertretern gestalten können, was wir uns vorgenommen
haben.
In der konstituierenden Gemeindevertretersitzung am 16.Juni 2018 wurde Karl-Heinz Wegner mit 16 von 17 möglichen Stimmen zum Bürgermeister wiedergewählt. Das zeugt von hohem Vertrauen und bestätigt seine gute Arbeit zum Wohle unserer Gemeinde. Wir möchten an dieser Stelle den ausgeschiedenen CDUGemeindevertretern für die zum Teil jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit sehr herzlich danken.

In diesem Weihnachtsbrief möchten wir Ihnen einen Bericht abgeben, wie der aktuelle Stand zu den Zielen aus unserem Wahlprogramm ist. Sehr viel ist bereits angeschoben worden und befindet sich zum Teil schon in der Umsetzung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , |