Liebe Bürgerinnen und Bürger in Sülfeld,

unser Dorf braucht eine verlässliche, engagierte und innovative Politik. Auch im Blick auf die junge Generation wollen wir gemeinsam anfassen, was Nutzen und Erfolg bringt.

Ob Fortschritt, Entwicklung, Sie haben die Möglichkeit, dabei zu sein und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Nehmen Sie Ihre Interessen selbst in die Hand. In der CDU wächst Politik von der Basis zur Spitze. Wir machen Politik – gemeinsam und auf einem klaren Fundament von Werten.

Aber wir brauchen Sie! Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern, deren Ideen und deren Bereitschaft, etwas für ihre Gemeinde, ihre Region und ihr Land zu tun. Machen Sie deshalb bei uns mit. Werden Sie Mitglied der CDU. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihr Thomas Ahnfeldt
Ortsvorsitzender CDU Sülfeld


Informations- und Diskussionsabend – Sülfeld

Auch in jedem Jahr stellt sich die CDU den Fragen der Bürgerinnen und Bürger in den einzelnen Ortsteilen und greift deren Anregungen auf und diskutierten diese lebhaft mit den CDU-Vertretern.
Am 10.01.2017 startete die Reihe in Borstel gefolgt von S ülfeld am 07.02.2017 mit rund 20 interessierten Teilnehmern.
Die Themen aus dem letzten Jahr wurden zunächst angesprochen, welche weitestgehend zur Zufriedenheit abgearbeitet wurden.

Das große Thema „Neubau “ der Oldesloer Straße bewegt alle Teilnehmer. Bürgermeister Karl-Heinz Wegner erläuterte den aktuellen Stand und die nächsten Schritte des geplanten Ausbaus.
Mit fast allen Anwohnern konnten die noch offenen Grundstücksfragen geklärt werden, um die Mindestbreite von sechs Meter durchgehend zu gewährleisten. Die ersten Arbeiten an der Oldesloer Straße in Sülfeld werden am Dienstag, den 14.02. sowie am Mittwoch, den 15.02.2017 jeweils von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr durchgeführt. Die anstehenden Baumfällarbeiten sind vor Baubeginn notwendig und werden zwischen der Oldesloer Straße Nr. 28 und der Sülfelder Brücke Haus Nr. 1a durchgeführt.
Der endgültige „Neubau “ soll im Mai endlich beginnen und ein Jahr dauern. Der erste Bauabschnitt wird von der “ Kassburg “ bis zur “ Bestehöhe “ noch in 2017 erneuert. Das Teilstück ab “ Bestehöhe “ bis zum Markt wird erst in 2018 abschließend ausgebaut und erneuert.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Daniel Günther – unser Spitzenkandidat (Video)

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bingo-Superspaß beim CDU-Grünkohlessen in Juhls Gasthof

(vlnr.) Reise-Sponsor Gero Storjohann übergibt das begehrte Berlin-Ticket als Bürgermeister-Bingo-Sonderpreis an Gewinnerin Ulrike Walter. Dr. Axel Bernstein, Seths Bürgermeisterin Maren Storjohann Moderator Thomas Ahnfeldt und Itzstedts Bürgermeister Peter Reese  gratulieren.

Zukunft ungewiss – Voller Saal in Juhs Gasthof.

 Itzstedt Unter den 120 Gäste hatten neben dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, die Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein und Volker Dornquast sowie der Kreistagsabgeordneten der CDU Kreistagsabgeordnete und Kreisgeschäftsführer Uwe Voss als Organisator  viel Spaß beim Grünkohl satt und dem anschließenden Bürgermeister-Bingo mit Maren Storjohann aus Seth und Peter Reese aus Itzstedt und der beliebten Schnapszahleneinlage.

Nach der Begrüßung durch die CDU Ortsvorsitzenden Dr. Manfred Hoffmann aus Nahe, Gero Storjohann aus Seth, Thomas Ahnfeldt aus Sülfeld und Bürgermeister Peter Reese aus Itzstedt gab es viel Spaß und Grünkohl „satt“ mit 4 Sorten Fleisch, Peter Tanners selbstgeschnitzten kleinen Kartoffeln und großem Klönschnack im rustikal-norddeutschen Ambiente von Juhls Gasthof. Dem politischen Teil der Veranstaltung übernahm  der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein mit seiner Rede zur Landtagswahl am 7. Mai.

Den von Gero Storjohann gestifteten Hauptpreis einer dreitägigen Reise für 2 Personen in die Bundeshauptstadt gewann Ulrike Walter aus Nahe.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 8712345...102030...Letzte »