Liebe Bürgerinnen und Bürger in Sülfeld,

unser Dorf braucht eine verlässliche, engagierte und innovative Politik. Auch im Blick auf die junge Generation wollen wir gemeinsam anfassen, was Nutzen und Erfolg bringt.

Ob Fortschritt, Entwicklung, Sie haben die Möglichkeit, dabei zu sein und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Nehmen Sie Ihre Interessen selbst in die Hand. In der CDU wächst Politik von der Basis zur Spitze. Wir machen Politik – gemeinsam und auf einem klaren Fundament von Werten.

Aber wir brauchen Sie! Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern, deren Ideen und deren Bereitschaft, etwas für ihre Gemeinde, ihre Region und ihr Land zu tun. Machen Sie deshalb bei uns mit. Werden Sie Mitglied der CDU. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihr Thomas Ahnfeldt
Ortsvorsitzender CDU Sülfeld


Sonnabend – Bockwurst und Plakataktion zum Wahlkampfauftakt

Liebe Mitglieder, Helferinnen und Helfer,

ab Sonnabend, 25. März  ist es gesetzlich erlaubt, Plakate zur Landtagswahl aufzustellen. Lassen sie uns gemeinsam durchstarten.

Einladung
zum

Wahlkampfauftakt (Heiße Phase)
von  Dr. Axel Bernstein MdL und Ole-Christopher Plambeck
mit  B
ockwurst und Getränken
am Sonnabend, 25. März um 10 Uhr
im CDU-Logistikzentrum, Auf dem Holm 2, in Borstel (ab B 432 mit Plakaten ausgeschildert)

Wir haben schon zahlreiche Anmeldungen und Plakatbestellungen vorliegen. Sie können auch gern ohne Anmeldung vorbeikommen und sich ihr Material wie auf dem Basar aussuchen. Das Material ist kostenlos. Befestigungsmaterial wird mitgeliefert. Bitte bringen sie einfach eine Zange und etwas Zeit mit. Axel Bernstein, Ole-Christopher Plambeck und das Team der Kreisgeschäftsstelle freut sich auf sie.

Am 7. Mai ist Landtagswahl. Nur noch wenige Wochen bis wir als CDU diese untätige Landesregierung ablösen und Schleswig-Holstein endlich wieder gut regiert werden wird.
Wir werden anpacken statt rumschnacken. Lassen Sie uns in der kurzen Zeit  bis zur Wahl gemeinsam um jede Stimme kämpfen.

Wegen der Vorbereitungen für diese Veranstaltung ist die Kreisgeschäftsstelle am Fraitag geschlossen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

+++Wahlhelfer – für die Landtagswahl am 07.05.2017 gesucht+++

Die Wahl zum 19. Schleswig-Holsteinischen Landtag findet am 07. Mai 2017 statt.

Zur Durchführung von Wahlen sind Wahlhelferinnen und Wahlhelfer unverzichtbar.
Das Amt Itzstedt sucht für das Ehrenamt Bürgerinnen und Bürger aus den Gemeinden Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld und Tangstedt, die sich zur Verfügung stellen. Für insgesamt 19 Wahllokale in den Gemeinden werden ca. 190 Wahlhelfer benötigt. Als Wahlhelfer kann mitwirken, wer Deutscher im Sinne des Art. 116 GG ist und das 16. Lebensjahr vollendet hat.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Amt Itzstedt – Herr Plümer – Segeberger Str. 41, 23845 Itzstedt, Tel. 04535/509- 165 oder per E-Mail an: f.pluemer@amt-itzstedt.de

Amt Itzstedt – Herr Maibaum – Segeberger Str. 41, 23845 Itzstedt, Tel. 04535/509- 126 oder per E-Mail an: a.maibaum@amt-itzstedt.de

 

 

Weitere Information finden sie hier: Wahlhelfer (m/w) gesucht !!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , |

CDU dankt Hans Peter Sager

Hans Peter Sager bei seiner letzten Rede als Vorsitzender des Martin-Meiners-Fördervereins. Vorn im Bild Seths Bürgermeisterin Maren Storjohann und Sülfelds Bürgermeister Karl-Heinz Wegner

Der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein
begleitete Hans Peter Sager schon 2012 bei der Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Nach 12 Jahren trat Hans Peter Sager nicht erneut zur Wahl als Vorsitzender des Martin-Meiners-Fördervereins an. Am Dienstag dankten 100 Gäste aus Politik, Verwaltung, Umwelt- und Naturschutzinitiativen auf einer feierlichen Abschiedsveranstaltung dem ehemaligen Bürgermeister aus Strukdorf. Unter den Gästen konnte Hans Peter Sager zahlreiche CDU Parteifreunde begrüßen. Der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck war ebenso vertreten wie Kreistagsabgeordnete und Bürgermeister.

Dieter Fieseinger, der ehemalige Geschäftsführer des Vereins für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg (VJKA) wurde einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 9112345...102030...Letzte »